Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige Genossenschaft

Das Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, 1989 als gemeinnütziger Verein zur Förderung nachhaltiger Entwicklung gegründet und 2018 in eine Genossenschaft umgewandelt, ist auf nationaler und internationaler Ebene tätig. Es sieht seine Aufgabe in der Zusammenführung von Ökologie, Ökonomie und sozialen Belangen, indem es konkrete Projekte umsetzt, auf kulturellem Gebiet agiert und Maßnahmen zur Sensibilisierung setzt.
Das Ökoinstitut ist Berater, Planer und Umsetzer von Projekten für öffentliche Körperschaften und Privatunternehmen gleichermaßen. Er setzt seine Kompetenzen in den Tätigkeitsbereichen Mobilität, Klima & Energie, Umweltbildung, sowie Nachhaltige Lebensstile ein.

Webseite: www.oekoinstitut.it

Die Freie Universität Bozen

An der Schnittstelle zwischen der italienischen und der deutschen Sprachgrenze hat die Freie Universität Bozen die Dreisprachigkeit zur Stärke ihrer Lehre und Forschung gemacht. Sie hat fünf Fakultäten mit einem hohen Anteil von Dozenten (35%) und Studenten (17%) aus dem Ausland, die in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Sozialwissenschaften, Bildung, Design und Kunst studieren, lehren und forschen.
Die Forschungsschwerpunkte der Universität werden von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, der Fakultät für Bildungswissenschaften, der Fakultät für Informatik, der Fakultät für Design und Künste, der Fakultät für Naturwissenschaften und Technik, sowie vom Kompetenzzentrum für Regionalgeschichte und vom Kompetenzzentrum Sprachen abgedeckt.

Webseite: www.unibz.it

Consorzio di Promozione Turistica del Tarvisiano, di Sella Nevea e del Passo Pramollo

Das Consorzio di Promozione Turistica del Tarvisiano, di Sella Nevea e del Passo Pramollo ist ein Konsortium, das sich der Förderung, der Entwicklung und der Planung des Tourismus und seiner Vermarktung im nordöstlichen Teil der Region Friaul-Julisch Venetien widmet und damit an der Grenze zwischen Kärnten und Slowenien liegt.
Das Konsortium übernimmt einerseits Hotelvermittlungen, andererseits werden auch gezielt touristische Dienstleistungen angeboten, Urlaubspakete für Einzelpersonen und Gruppen erstellt oder Musik-, Kultur-, Gastronomie- und Weinveranstaltungen organisiert. Die Vorschläge richten sich sowohl an Privatpersonen als auch an Reiseveranstalter und Reisebüros, Kulturverbände, religiöse Einrichtungen und Unternehmen.

Sito web: www.tarvisiano.org

Regionalverband Pongau

Der Regionalverband Pongau ist ein Zusammenschluss aller 25 Pongauer Orte bzw. Städte und eine Serviceeinrichtung mit einem breit gefächerten Aufgabengebiet für seine Mitgliedsgemeinden, die Tourismusverbände, Wirtschaftstreibenden und die gesamte Bevölkerung. Er ist Eigentümer der Mobilitätszentrale Pongau GmbH ("mobilito") und Träger des EuropeDirect-Informationszentrums "EDIC Südliches Salzburg - Pongau". Unsere Schwerpunkte liegen in der Förderberatung, der Regionalplanung und Regionalentwicklung, der Mobilisierung und Entwicklung von Gewerbestandorten, der Europainformation sowie der Organisation und Weiterentwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs "Pongau-Takt".
Weiters verstehen wir uns als Informations- und Kooperationsstelle für regionale Projekte und regionale Vielfalt sowie als Vertreter regionaler Anliegen.

Webseite: www.pongau.org

Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.